UV-Bestrahlungen können helfen, bestimmte Hautkrankheiten zu lindern. Selbstver-
ständlich wird die Haut nur leicht bestrahlt, so dass die schädliche Wirkung minimiert
wird. Dadurch ist es möglich, die Haut langsam an die Strahlung zu gewöhnen, einem
Sonnenbrand vorzubeugen und einen gesunden Schutz gegen die Sonnenallergie
aufzubauen.

Indikationen für UV-Bestrahlungen:

Neurodermitis, Schuppenflechte, Sonnenallergie